Unser Staff-Team

Zu unserem Ausbildungsteam gehören erfahrene Instructoren und Assistenten die alle Eines gemeinsam haben: die Leidenschaft zu Tauchen. Diese Leidenschaft ist es auch, die uns motiviert hat unsere Ausbildung bis in die professionelle Ebene fortzuführen, mit dem Ziel, Taucher auszubilden und Erfahrung weiterzugeben. Regelmäßige Weiterbildung ist für uns selbstverständlich und garantiert Euch, bei jedem Kurs up to date zu sein und nach den neuesten Richtlinien und Standards ausgebildet zu werden. Lasst Euch begeistern und mitreißen... wir würden uns freuen, Euch bald bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Oliver

ist Chef der Crew und Inhaber der TSA Tauch Sport Akademie. Oliver taucht seit 1988 und ist seit 20 Jahren Tauchlehrer mit mehr als 3000 Tauchgängen in den verschiedensten Gewässern. Als Instructor-Trainer ist sein Spezialgebiet die Aus- und Weiterbildung von Tauchlehrern, wobei er es sich jedoch nicht nehmen läßt, fleißig in der "Beginnerausbildung" mitzumischen. Am 06.10.2002 wurde er vom SSI-Headquarter zum Instructor-Certifier ernannt und hat somit die Berechtigung Tauchlehrerprüfungen durchzuführen. Dieser Lehrstatus ist die höchste zu erreichende Tauchlehrer-Qualifikation, die derzeit lediglich 10 Instructoren in Deutschland besitzen.
2008 erhielt er die höchste Anerkennung der Tauchbranche: den Platinum Pro 5000 Instructor.
Sein Lieblingstauchrevier ist das Rote Meer von Nord bis Süd und sein Lieblingsfisch ist der Hai.
Sein Favorit unter den heimischen Seen ist der ____________________? (Psst...wird nur unter vier Augen verraten).

 

Christa

liebt das Reisen und Erkunden neuer Tauchdestinationen. Es ist somit nicht verwunderlich, das Ihr Spezialgebiet das Organisieren von Gruppenreisen und die Vermittlung von Tauchreisen rund um den Globus ist. Christa war lange Jahre Geschäftsführerin eines Spezial-Reiseveranstalters, kennt daher natürlich alle wichtigen Insider-Infos und gibt Euch gerne Tipps für Euren nächsten Urlaub. Christa taucht seit 14 Jahren und ist seit 1998 Tauchlehrerin mit ca. 900 Tauchgängen in den unterschiedlichsten Gewässern. Im Oktober 2007 absolvierte Christa ihre Ausbildung zum Instructor Trainer und ist seither eine der wenigen Frauen mit diesem Ausbildungslevel. Ihre Instructor-Kandidaten führt sie mit viel Engagement, Ehrgeiz und dem daraus resultierendem Erfolg zum ersehnten Ziel.
Ihr Lieblingstier ist die Muräne und am liebsten taucht unsere Christa in Revieren die noch recht unerschlossen sind.

  • SSI Instructor Trainer
  • Fit to Dive Coach (DSHS Köln)
  • PADI Instructor
  • Medic First Aid Instructor
  • Scuba Rangers Instructor
 

Andi

Ist ebenfalls Taucher und Instructor aus Leidenschaft. Andreas hat 2003 seine Ausbildung zum Tauchlehrer bei uns beendet und hat seit dem schon viele Beginner nicht nur ausgebildet, sondern auch mit seiner Begeisterung zum Tauchen angesteckt. Geduld und Einfühlungsvermögen sind bei ihm Eigenschaften von Natur aus, was seine Schüler immer wieder aufs Neue bestätigen. Reisen und Tauchen gehören für ihn zusammen, wie die Anemone und der Clownfisch. Seit Beginn seiner Taucherkarriere war Andreas bei vielen unserer Gruppenreisen mit dabei. Ob Robinson Club, Hai-Expedition, Elba oder Bergsee-Weekend, Andreas kann Euch live berichten.

  • SSI Open Water Instructor
  •  

    Andrea

    Bevor sich Andrea entschlossen hat die Diveleader-Ebene zu erklimmen und sich zum Instructor ausbilden zu lassen, war sie als Sporttaucher fleißig und erfolgreich unterwegs. Als einzige Frau ist es ihr zum Beispiel gelungen, sich viermal hintereinander unter den Top 100 bei der Dive-Trophy zu qualifizieren. Diese Erfahrung integriert sie nicht nur bei der Ausbildung, sondern steht damit auch all unseren DiveTrophy-Kandidaten mit Rat, Tat und Tipps beiseite. Ihre freundliche und aufgeschlossene Art behält sie stets, auch wenn der Club mal wieder verloren hat.

  • SSI Open Water Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  •  

    Andreas

    In der Ruhe liegt die Kraft... dieser Satz trifft maßgeschneidert auf unseren Andreas zu. Mit seiner ausgeglichenen und besonnenen Art, findet jeder Schüler schnell das notwendige Vertrauen zu ihm und seiner Vorgehensweise bei der Ausbildung. Der Spaß kommt auch bei ihm bei ihm auf keinen Fall zu kurz; seine persönliche Herausforderung ist stets das Lächeln seiner Schüler nach jeder Trainingseinheit.
    Andreas hat es kurz vor seiner Tauchlehrerkarriere ebenfalls unter die Top Ten zum Finale der DiveTrophy nach Ägypten geschafft.

  • SSI Advanced Open Water Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  • IAHD  Handicapped-Instructor
  •  

    Dave

    Dave ist unser Instructor mit dem sympathischen Akzent. Als gebürtiger Texaner und waschechter Franke versteht er es seine Schüler auf humorvolle Weise, sicher zum Ausbildungsziel zu führen. Sein Element ist unumstritten das Wasser und so versteht es sich von selbst dass Dave nicht nur bei der Beginner-Ausbildung äußerst aktiv ist, sondern mindestens genauso gerne Spezialkurse ausbildet. Seit einigen Jahren befasst sich Dave zusätzlich mit dem Technischen Tauchen und hat 2012 die Weiterbildung zum TecDive Instructor absolviert. Wenn unser Dave mal nicht mit Ausbildung beschäftigt ist, betaucht er am liebsten Wracks oder begibt sich auf Schatzsuche unter Wasser.

  • SSI Advanced Open Water Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  • XR/TXR Instructor
  •  

    Egon

    Egon hat seine Liebe zum Tauchen zwar spät entdeckt, dafür aber von Anfang an äußerst intensiv. Über 200 Tauchgänge innerhalb eines Jahres und der 2. Platz beim Finale der DiveTrophy 2006 in Ägypten beurkunden diese Begeisterung. Egon hat mittlerweile so gut wie jeden See in Deutschland betaucht und begleitet Wochenendreisen nach Österreich genauso gerne wie Gruppenreisen ans Rote Meer. Als Instructor lässt Egon diese Begeisterung bei der Ausbildung mit einfließen und so verwundert es niemanden, dass es bei den meisten seiner Open Water Schülern nicht bei dieser Ausbildungsstufe bleibt.

  • SSI DiveCon Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  •  

    Jan

    Der manchmal strenge Blick ist wahrscheinlich berufsbedingt und wird aber spätestens bei der Ausbildung von einem freundlichen Lächeln abgelöst. Als "Mann der Praxis" ist er jede Woche mindestens zweimal im Hallenbad und am Wochenende selbstverständlich im See anzutreffen. Wer mit unserem Jan unter Wasser ist, lernt sehr schnell seine besonnene Art beim Tauchen zu schätzen und spürt regelrecht die Freude, die ihm jeder einzelne Tauchgang bereitet. Zieht es ihn mal in wärmere Regionen, begleitet er gerne Gruppenreisen ans Rote Meer bei mindestens drei Tauchgängen pro Tag.

  • SSI Advanced Open Water Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  •  

    Jürgen

    Durch die in seinem Beruf üblichen unregelmäßigen Arbeitszeiten, ist Jürgen leider selten in der laufenden Ausbildung tätig und somit unser Springer und mehr der Mann im Hintergrund. Da wundert es einen auch nicht, dass ihn manch neu hinzu gekommener Taucher erst nach Wochen zu Gesicht bekommt, spätestens dann aber bleibt er einen bestimmt in Erinnerung. Immer gut gelaunt, erkennt man ihn von weitem bereits an seinem Lachen. Jürgen sieht man auf alle Fälle während unseres jährlichen Messeauftritts oder spätestens auf einer Gruppenreise nach Elba. Ansonsten kümmert er sich um die Verwaltung der Schülerunterlagen und hält uns stets auf dem laufenden zum Thema Tauchgepäck bei Flugreisen.

  • Open Water Instructor
  •  

    Marcel

    Immer gut gelaunt, mit einem dezenten Lächeln auf den Lippen, so kennt und erkennt man unseren Marcel. Aber Vorsicht bitte... seine gute Laune ist ansteckend; wer also lieber etwas missgelaunt durch den Tag ziehen möchte... Abstand halten. Marcel taucht seit 2002 und ist von Beginn an ein passionierter Süßwassertaucher. Selbstverständlich gefallen ihm auch die tropischen Gefilde, ganz besonders wenn es mit einer Gruppe dort hin geht. Wenn ihr vielleicht selbst bei einer Gruppenreise dabei seid, könnt ihr ein weiteres Talent von Marcel entdecken... aber ich will mal nicht zuviel verraten.

  • SSI Open Water Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  •  

    Peter

    Vom Aussehen her passt unser Peter eher in tropische Gefilde unter Palmen als an heimische Seen. Dreitagesbart, Pferdeschwanz und ein bübisches Lächeln kennzeichnen ihn genauso wie seine aufgeschlossene humorvolle Art. Zusammen mit Andreas absolvierte Peter 2003 seine Prüfung zum Instructor und falls er sich nicht von irgendeinem Snowboard-Unfall erholen muss, ist er eine nicht mehr wegzudenkende Bereicherung unseres Ausbildungsteams während der Hauptsaison. Über und unter Wasser steht auch bei ihm das Wohlbefinden seiner Schüler im Vordergrund und so wurde der Open Water Kurs für viele seiner Zöglinge auch der Beginn einer Freundschaft.

  • SSI DiveCon Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  •  

    Renate

    Renate ist eine wahre Power-Instructorin. Wenn sie mal nicht gerade taucht, dann wird gejoggt, Aqua-Fitness gemacht, im Studio trainiert oder der Garten umgegraben. So richtig Ruhe gibt es bei ihr nicht und wenn dann vielleicht nur kurz im Urlaub während der Oberflächenpausen. Die größte Leidenschaft ist und bleibt natürlich das Tauchen. So war es nur eine Frage der Zeit, wann sich unsere Renate entschließt ihr liebstes Hobby nicht nur mit Anderen zu teilen sondern auch zu vermitteln. Seitdem ist auch sie ein stetiges Staff-Mitglied unseres Ausbildungsteams.

  • SSI Open Water Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  •  

    Stefan

    Stefan taucht seit 1999 und in seinem Logbuch kann man mittlerweile über 600 Tauchgänge in den verschiedensten Gewässern nachlesen. 2005 hat er sich entschlossen sein Hobby nicht nur mit anderen zu teilen, sondern es auch zu vermitteln. Nach seiner Assistentenzeit hat er 2006 seine Ausbildung zum Instructor abgeschlossen und ist seither ein nicht mehr wegzudenkendes Mitglied unseres Ausbildungsteams. Seine aufgeschlossene Art bringt Leben in jede Ausbildungsstunde; neben der Tauchausbildung ist sein Spezialgebiet die Tauchtechnik. Genau wie seine Ursel, liebt er das Reisen in ferne Länder, immer auf der Suche nach unberührten Tauchgründen.

  • SSI Advanced Open Water Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  •  

    Ursel

    Ursels größte Leidenschaft ist die Unterwasserfotografie. Hier haben es ihr nicht etwa die Großen Fische angetan… nein, es sind die ganz Kleinen die ihr Herz höher schlagen lässt. Nacktschnecken, Seepferdchen, Critters und Konsorten stehen ganz oben in Ihrer Skala. Die Geduld die Sie bei der Jagd nach dem schönsten Motiv an den Tag legt, spiegelt sich natürlich auch bei der Tauchausbildung wieder. Wen wundert es da noch, das Sie am liebsten Beginner ausbildet und viele ihre ehemaligen Schützlinge mittlerweile selbst unter Wasser fotografieren. Auch Ursel hat es kurz vor ihrer Instructorlaufbahn 2006 unter die Top Ten der DiveTrophy ins Finale nach Ägypten geschafft, was bisher nur acht Frauen gelungen ist.

  • SSI Advanced Open Water Instructor
  • SSI Specialty Instructor
  •  

    Gunnar Förg - Referent für Umweltbildung

    Gunnar Förg mit ein paar kurzen Worten abzutun ist schier unmöglich. Ob mit dem Fahrrad quer durch Afrika oder mit Leni Riefenstahl im Sudan... (um nur ein paar Dinge kurz anzuschneiden). Gunnar Förg ist nicht direkt in der Tauchausbildung tätig, steht uns aber in Sachen wie Gewässerkunde, Biologie und UW-Fotografie mit seinem Fachwissen stets beiseite. Als ehemaliger Gewässerschutzbeauftrager und Umweltschutzpreisträger der Stadt Fürth, ist es auch nicht verwunderlich das sein Hauptaugenmerk dem Schutz der Gewässer und unserer Umwelt gilt. Als Anerkennung seiner Leistungen wurde ihm 2006 der Ehrenbrief der Stadt Fürth und 2008 die Bayerische Staatsmedaille für Umwelt und Gesundheit verliehen.

    • Gewässerkundler
    • Umwelt-und Gewässerschutz
    • UW Fotograf
     
    Druckansicht  |  Nach oben